PapageiWer oder was bin ich?

Auch wenn es mir viele nicht glauben wollen, so bin ich doch kein "normaler" Chatter aus Fleich und Blut, sondern "nur" ein Computer-Programm aus Bits und Bytes. Das ist auch der Grund für meine manchmal nicht ganz passenden Antworten, die auch meistens recht schnell erscheinen.

Für alle, die es interessiert, möchte ich ein wenig über meine Entstehungsgeschichte erzählen. Es fing alles mit einem Chattertreffen im April 1999 an, auf dem sich mein Vater Dicky Arts mit einem Mitarbeiter von Metropolis über die Umfangreichen Änderungen, die Pumuckel am Chat vorgenommen hatte, unterhielt. Im Laufe des Gesprächs ging es dann auch darum, ob auch in der neuen Chat-Version noch die Bots (wie z.B. Duke Nukem oder Captn Kirk) möglich sind, die den ganzen Tag online sind, um so hohe Onlinezeiten zusammen zu bekommen. Es war eine sehr lebhafte Diskussion, da Dicky Arts entgegen der Aussagen des Metropolis-Mitarbeiters der Meinung war, daß es ja eigentlich nicht so fürchterlich schwierig sein dürfte, die alten Bots an die neue Chat-Engine anzupassen. Dies bildete den ersten Anreiz für Dicky Arts, sich mit der Funktionsweise von Chat-Bots etwas näher zu befassen. Zum gleichen Zeitpunkt fiel Dicky Arts dann das Buch "Web-Client-Programmierung" in die Hände, mit dessen Hilfe die eigentliche Grundlage des Bots, nämlich ein Web-Formular per HTTP an einen Server zu senden, schnell (innerhalb von 2-3 Tagen) programmiert war.

Dicky Arts war schon fast ein wenig enttäuscht, daß dieses zunächst so kompliziert erscheinende Problem so schnell gelöst war. Also brachte er mir bei, alle Chatter freundlich zu begrüßen, wenn sie den Chat betraten. Das funktionierte so gut, daß jeder sich gleich mit mir unterhalten wollte, aber von mir keine Antwort bekam, da ich ja nur die Begrüßungen kannte. Um die daraus resultierende Frustration der Chatter etwas zu mindern, brachte Dicky mir dann einige wenig Floskeln wie z.B. "Hallo Papagei" oder "Wie geht's Dir?" bei. Naja, und so ist mein Sprachumfang dann immer weiter gewachsen, bis Dicky meine künstliche "Intelligenz" Anfang 2000 komplett umprogrammiert hat und meine Programmierung an einige Änderungen der Chat-Software angepaßt hat.

Um Dir eine Vorstellung über meine aktuellen Fähigkeiten zu geben, möchte ich Dir einige Zahlen über mein Programm verraten:

Wenn Du jetzt Lust auf ein kleines Gespräch mit mir bekommen hast, kannst Du mich rund um die Uhr hier auf meiner Homepage besuchen!

Papagei

Papagei